Als Hochzeitsfotograf in Hamburg Bergstedt

Eine der schönsten Hochzeiten im letzten Jahr war die Hochzeit von Uli & Jassi. Geheiratet wurde in der Hochzeitskirche Hamburg Bergstedt, gefeiert in der Hochzeitslocation “De Ole Schüün” in Hüttblek bei Hamburg. Irgendwie ist es schon komisch – nach vielen Hochzeiten denke ich: “WOW, mehr geht nicht!”. Und doch werde ich dann wieder eines Besseren belehrt. So war es auch bei der Hochzeit von Uli & Jassy, die sich Ende August des letzten Jahres das “Ja”-Wort gaben. Uli, die Braut, wurde in Ihrem Zuhause von Peggy (Haare & MakeUp) vorbereitet. Traditionell mit umgehängter Schere und Herzchen-Ballons kam diese als “Wanderschere” auf Ihrem Fahrrad daher und stylte Uli in Höchstform, während schon mal auf die Hochzeit getrunken wurde. Als dann später die Trauung begann, klarte auch endlich der Himmel auf, es hörte urplötzlich auf zu regnen und die Sonne kitzelte durch die großen Kapellenfenster die Nasen der Gäste. Emotionale Momente gab es hinzu reichlich und die Kirche war so wunderschön, daß allein diese schon zum Weinen einludt. Auch, wenn ich von der Pastorin in dieser zauberhaften kleinen Hochzeitskirche während der Trauung ein Fotografier-Verbot bekommen habe, konnte ich die wenigen Pausen während des Orgelspiels doch nutzen, um unvergleichliche Momente festzuhalten. Bei der anschließenden Hochzeitsfeier hatte ich die Befürchtung, das Dach hebt gleich ab … was für eine Party. Es wurde getanzt und gelacht, bis die Tränen kamen. Es war ein unvergesslicher Abend – ich danke Euch Zweien, daß ich Euch dabei begleiten durfte. 🙂

 

Alex - March 26, 2014 - 11:25

Wie immer wunderschöne Bilder! Einfach zauberhaft.

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*